BIO - LOGISCH

Unser Familienbetrieb wird seit dem Jahr 2002 biologisch bewirtschaftet und liegt an den hügeligen Ausläufern des Kobernaußer Waldes.

 

HALTUNG

 

Unsere Angus Mutterkuhherde lebt in einem Offenstall. Die Kälber wachsen neben der Mutterkuh zu prächtigen Kalbinnen und Stieren heran. Unser Zuchtbulle sorgt dabei für Ordnung in der Herde. 

 

Ob Sommer oder Winter, unsere Rinder haben einen ständigen Zugang ins Freie. Sobald die Sonne über den Wald scheint, genießen sie ein ausgiebiges Sonnenbad. Bei Schlechtwetter suchen Sie Schutz im Stall.

 

FÜTTERUNG

 

Im Sommer genießen sie das saftige Weidegras, im Winter wird ausschließlich Grundfutter vorgelegt. Dadurch wachsen unsere Rinder langsamer als andere, was sich eins zu eins in der Fleischqualität widerspiegelt.

 

MOTIVATION

 

Unser Ziel ist es beste Qualität, bestes Service und artgerechte Tierhaltung zu vereinen. Ich betreibe unsere biologische Landwirtschaft nebenberuflich und aus Leidenschaft zur Natur und unseren Rindern. 

 

 

 

Biologische Landwirtschaft in ihrer wohl schmackhaftesten Form.

 

Karl Mayer 

 

 

 

 

Aus liebe zur Natur!